earlchekov"Wie hätte Vati in solche Situation getan ?"

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Der Schwätzer
   Bolle
   Der Hirsch Rockt



Mal wieder richtig feiern ?

https://myblog.de/earlchekov

Gratis bloggen bei
myblog.de





Bravo

Hier finde ich antworten.
Wahnsinnsthemen, super cool:

Kleiner Auszug:

Wie führ ich einen Tampon richtig ein?

Für den ersten Versuch mit Tampons solltest du dir etwas Zeit und Ruhe gönnen!

Du solltest einen besonders kleinen Tampon wählen, z.B. den o.b.® ProComfort mini. Dank seiner seidig-glatten SilkTouch (TM)-Oberfläche, seiner schlanken Form und der schmalen Kuppe lässt er sich besonders sanft einführen und entfernen. Er ist deshalb für die ersten Versuche besonders geeignet. Am leichtesten lässt sich der Tampon an den ersten beiden Tagen der Menstruation einführen, wenn die Blutung am stärksten ist. Viele Frauen führen den Tampon auf der Toilette sitzend ein, andere finden das Einführen im Stehen bequemer. Dabei stellen sie ein Bein hoch, z.B. auf den Rand der Badewanne oder der Toilette.

Beim Einführen kann im ersten Augenblick das Gefühl entstehen, dass der Scheideneingang zu eng ist, da die Beckenbodenmuskeln den vorderen Teil der Scheide verengen. Diese Muskeln müssen entspannt sein - also nicht die Luft anhalten, sondern ruhig ausatmen und den Tampon weiter schieben. Wenn du einen Widerstand spürst, ändere die Richtung ein wenig, bis du merkst, dass der Widerstand sich verliert. Dann liegt der Tampon richtig im mittleren Teil der Scheide und ist beim Tragen nicht zu spüren. Du wirst sehen, mit etwas Übung geht das Einführen sekundenschnell und völlig problemlos.

Hier noch mal Schritt für Schritt:

1. Hände waschen. Dann den Tampon von der Cellophanhülle befreien.

2. Das Rückholbändchen lösen, das am Tampon-Ende zusammengerollt ist. Anschließend kurz und kräftig daran ziehen.

3. Die Spitze des Zeigefingers in die Unterseite des Tampons drücken.

4. Mit der freien Hand die Schamlippen ein wenig auseinander halten. So ist der Scheideneingang, der zwischen Harnröhre und After liegt, leicht zugänglich.

5. Entspannt durchatmen und den Tampon mit dem Zeigefinger so weit wie möglich in die Scheide einführen. Falls ein Widerstand zu spüren ist, einfach ein bisschen die Richtung ändern. Der Tampon sitzt richtig, wenn er überhaupt nicht zu spüren ist.

6. Falls du den Tampon beim Sitzen oder Gehen noch spürst, sitzt er noch nicht tief genug in der Scheide. Dann noch etwas nachschieben!

7. Zum Entfernen kann der Tampon einfach am Rückholbändchen herausgezogen werden. Das geht am leichtesten, wenn er voll gesogen ist. Die Außenfläche des Tampons ist dann besonders feucht und es genügt ein leichter Zug am Rückholbändchen um den Tampon herauszuziehen. Wenn du es schwierig findest, den Tampon zu entfernen, kann es sein, dass er noch nicht voll gesogen, also noch zu trocken ist. Dann warte einfach noch etwas mit dem Wechseln.

Ahja.....


Wann sitzt ein Tampon eigentlich richtig?


Ein Tampon sitzt dann richtig, wenn Du ihn beim Gehen, Sitzen oder Liegen nicht mehr spürst!

Der Tampon liegt dann im mittleren Teil der Scheide, wo es keine Empfindungsnerven gibt und wo er durch die Muskelringe der Scheide an der richtigen Stelle gehalten wird. Dort schmiegt sich der Tampon den Scheidenwänden ganz natürlich an, indem er sich gleichmäßig rund ausdehnt, wenn er die Menstruationsflüssigkeit aufnimmt.


bähhh, igitt.

da gibts jede Menge "informative" Sachen für Jung und Alt und Mann und Frau. Leider keine Zeit mehr jetzt. Aber vorbeischauen lohnt sich.
muahahaha
21.4.06 11:26


Die Geschichte des Kondoms + X

Tach die Herren, Salut die Damen,

werde mal mein BLOG wieder beleben. Ab und zu isses ganz hilfreich so ein paar Sachen niederzuschreiben, hilft den "kritischen Pfad" zu verlassen.
Mal wieder eine Woche hinter sich gebracht. Bin im Moment meine Assistentenarbeit am Schreiben an der Arbeit und muss den Mist bis zum 02.06. fertich ham. Was heißt das ? 40 Seiten Ausarbeitung, scheinbar nicht enden wollende Validierungsdokumentation und Entwicklung eines Systems für eLogs, oder "Project eLog Database", Project Lead: Earl Chekov. hehehe, dat klingt, find ich fein. Im Prinzip machts auch Spaß.
Nur die letzten tage bin ich ständig abgelenkt wegen anderm Scheiß...

Warum regt man sich über "Kleinigkeiten" manchmal tierisch auf ? Es gibt Sachen die mich tierisch anpissen. Warum ? Nun ja, klingt ehrlich gesagt komisch und wenn ich vernünftig drüber nachdenke isses das auch, aber es geht um Fußball und mein Engagement im heimischen Verein.

Manche Leute können nicht verstehen, dass ich mich dermaßen errege, aber ich kann halt irgendwie nichts akzeptieren, was ich nicht verstehe.

Folgende Aussagen von X stehen im Raum:
zu mir: "Sei froh, dass ich kein Trainer bin, sonst würdeste eh 2. spielen."
zu mir:"Ich find er ist besser, is einfach so." (ohne begründung)
zu Y : "Wenn du ab und zu zum Training kommst bist du meine Nummer 1."

Ich weiß nicht was Person X für ein Problem hat, kann es daher nicht akzeptieren. Wäre mir auch latte im Prinzip nur das dieser Mensch wohl den Coach mimen wird nächste Runde.
Was hieße das für mich ? Keine FAIRE Chance mich gegen Y, wie bisher, sportlich durchzusetzen und mit meinen Kumpels in meinem Heimatort, nicht der des Y, erfolgreich zu kicken.

Lösung: ? ? ?. Gibt halt Z-Angebote von anderen Teams, meist so Legionärstruppen zusammengekaufter Leute. hab ich eig kein Bock drauf.
Daher werde ich heute Abend nach dem Spiel mal ein klärendes Gespräch mit X suchen und dann gibts heute ne Entscheidung.
Einem angebot hab ich zwar gesagt, dass wenn X Trainer wird, noch heute alle Verträge unterschrieben werden, aber wenn er mich offen, ehrlich, vernünftig und verlässlich überzeugen kann, dass ich EINE FAIRE CHANCE erhalte, wie bisher, dann scheiß ich auf die "Zusage" und verletze damit meine Lebensgrundsätze: eben Konsequenz, Offenheit, Ehrlichkeit, Verlässlichkeit, Rationale Entscheidungen.

Eben weil dieser ganze Stress wg. Fußball irrational ist und man eigentlich wie mein Schwager sagen müsste:"Scheiß die Wand an wegen dem Mist." Aber irgendwie packt mich der Ehrgeiz immer an den Eiern und ich hab keine Lust gegen lauter 35 jährige, 100kg+ bomber in der Reserve zu zaubern.

Nu will ich aufhören mit dem Scheiß.

Scheiß die Wand an.
Kleiner mann - großer Penis. Großer Mann - kleiner Penis ? oder andersrum ? Man weiß es nicht.

Was steht noch so an? Naja, wie gesagt, heute diese Entscheidung nach dem Spiel, dann ma schauen, wohl mal im Clubraum vorbeisehen. Moregnfrüh gehts dann nach Willingen zu Siggis Hütte mit den Fußballern. Stramm nach Hause gegen 19 Uhr, und dann je nach Pegel entweder frisch machen und ab nach BBerg auffen DA oder ins Körbchen und brechen . Nee, denk mal werde in Bberg landen. In Schmittlotheim gibts wohl auch nen Discoabend, aber da war ich noch nie. Warum weiß ich auch net. Keinen Bezug zu irgendwie. Zu Bberg zwar auch net und da wirds au immer beschissener je älter man wird aber dort können wir in eigener Sache ein wenig Werbung betreiben. Wenn ich nen lustigen Fahrer find schauen wir vllt. mal hier und dort rein.

Vielleicht sieht man den ein oder anderen Verbrecher ja ma.

Ach, was geht nu eigentlich am 1. Mai ?
Schon wer ne Idee ? Unseren Garten wieder "umgraben" ? Könnten ja au ma woanders was starten. Schwarze Weg hab ich kein Bock so richtig.


Aüßert euch, packt den Lümmel ein und schaut euch das mal an:Zum Titel des Beitrags

Servus, Der Earl
21.4.06 10:47


Ein kleines Lebenszeichen


• In welcher Farbe läuft ein Schlumpf an, wenn man ihn würgt?

• Was fühlt ein Schmetterling im Bauch, wenn er verliebt ist?

• Was soll das Verfallsdatum auf saurer Sahne?

• Was zählen Schafe, wenn sie einschlafen wollen?

• Gibt es in einer Teefabrik Kaffeepausen?

• Was passiert, nachdem man sich 2 Mal halbtot gelacht hat?

• Warum nennt man einen Mann, der Frauen schmutzige Sachen sagt, einen Sexist, während eine Frau, die Männern schmutzige Sachen sagt, eine Mark pro Minute kriegt?

• Warum trägt ein Kamikazepilot einen Helm?

• Warum gibt es Whiskas-Huhn, -Fisch und -Rind, aber kein Whiskas-Maus?

• Wenn ein Schizophrener mit Selbstmord droht - ist das dann eine Geiselnahme?

• Ist eine volle Harddisk schwerer als eine leere?

• Wenn Schwimmen gut sein soll für die Entwicklung von Armen und Beinen, warum haben Fische weder Arme noch Beine?

• Warum werden Zigaretten an Tankstellen verkauft, wo das Rauchen verboten ist?

• Wenn Autofahren verboten ist, nachdem man etwas getrunken hat, warum haben Bars und Kneipen Parkplätze?

• Wenn nichts an Teflon kleben bleibt, wie wird Teflon an der Pfanne festgemacht?

• Kriegt ein Fisch genau wie ein Mensch Krämpfe, wenn er direkt nach dem Essen schwimmen geht?

• Wie heißen die harten Plastikenden an den Schnürsenkeln?

• Wenn ein Laden 24 Stunden am Tag an 365 Tagen im Jahr geöffnet hat, warum hat er dann ein Schloss in der Tür?

• Wenn schwimmen schlank macht, was machen Blauwale falsch?

• Wenn Maisoel aus Mais gemacht wird, wie sieht es mit Babyöl aus?

• Wenn Superkleber wirklich überall klebt, warum dann nicht auf der Innenseite der Tube?

• Warum ist nie besetzt, wenn man eine falsche Nummer wählt?

• Warum muss man für den Besuch beim Hellseher einen Termin haben?

• Wenn das Universum alles ist und sich ausdehnt, wo dehnt es sich dann rein?

• Wenn es heute 0 Grad hat und morgen doppelt so kalt werden soll, wie kalt wird es morgen?

• Bekommt man Geld zurück, wenn das Taxi rückwärts fährt?

• Warum sind Möhren orangener als Orangen?

• Warum ist einsilbig dreisilbig?

• Warum glauben einem Leute sofort, wenn man ihnen sagt, dass es am Himmel 400 Billionen Sterne gibt, aber wenn man ihnen sagt, dass die Bank frisch gestrichen ist, müssen sie draufpatschen?

• Warum besteht Zitronenlimonade größtenteils aus künstlichen Zutaten, während in Geschirrspülmittel richtiger Zitronensaft drin ist?

• Warum hat Tarzan keinen Bart?

• Leben Verheiratete länger oder kommt ihnen das nur so vor?

• Mit welcher Geschwindigkeit breitet sich das Dunkel aus?

• Wie packt man Styroporkügelchen ein, wenn man sie verschickt?

• Gibt´s ein anderes Wort für Synonym?

• Wenn Schildermacher streiken, wer beschreibt ihre Schilder?

• Ist der Begriff Selbsthilfegruppe nicht widersinnig?

• Wie würden Stühle aussehen, wenn wir die Kniescheiben hinten hätten?

• Warum laufen Nasen, während Füße riechen?

• Warum gehen Frauen niemals alleine aufs Klo?

• Eine Thermoskanne hält im Winter warm, und im Sommer kalt. Doch woher weiß sie, wann Sommer und wann Winter ist?

• Warum ist "Abkürzung" so ein langes Wort?

• Warum benutzt man für "Tödliche Injektionen" in den Staaten sterilisierte Spritzen/Nadeln?

• Haben blinde Eskimos Blinden-Schlittenhunde?

• Warum gibt es in Flugzeugen Schwimmwesten statt Fallschirme?

• Wie kommt ein Schneepflugfahrer morgens zur Arbeit?

• Wenn man in einem Fluggerät sitzen würde, das mit Lichtgeschwindigkeit fliegt, was würde passieren, wenn man die Scheinwerfer einschaltet?

• Auf den meisten Verbrauchsgütern steht "Hier Öffnen". Was schreibt das Protokoll vor, wenn dort stehen würde: "Woanders öffnen"?

• Wenn die sog. "Black Box" eines Flugzeugs unzerstörbar ist, wieso baut man dann nicht das ganze Flugzeug aus dem Material?

• Wie kommen die "Rasen betreten verboten"-Schilder in die Mitte des Rasens?


• Haben Analphabeten genau so viel Spaß mit einer Buchstabensuppe?


• Als der Mensch entdeckte, dass Kühe Milch geben - was tat er dann gerade?

• Falls ein Wort falsch geschrieben im Wörterbuch steht, werden wir das je erfahren?



• Wie merkt man, dass unsichtbare Tinte alle ist?



• Warum hat Noah die zwei Stechmücken nicht erschlagen?

• Wenn Hasenpfoten Glück bringen, hat der Hase dann auch Glück gehabt?

• Ein Butterbrot landet immer auf der Butterseite. Eine Katze landet immer auf den Pfoten. Was passiert, wenn man einer Katze Butter auf den Rücken schmiert?



• Warum stellt jemand Fragen wenn er eh keine Antwort haben möchte?
12.3.06 13:10


Der Trash der Woche

?st denn sowas noch normal ???

http://www.string-emil.de/

Ich werf mich in die Ecke...

http://www.string-emil.de/
12.1.06 00:33


Herkules- Lidl- Herkules

Naja, mit dem einkaufen das war auch schon mal besser.
Gerade zu Herkules und wollte f?r mein Mahl f?r den Stammtisch heute Abend alles besorgen. Lachs zu teuer dort. Kauf ich nur Tomatenmark und so, latsch zu Lidl, Lachs okay, ham die keinen Blattspinat. Wieder zur?ck und dann noch die Sahne vergessen, aber nun hab ich alles f?r meine Lachs-Lasagne auf Spinat.

Hab schon echt ein wenig Hunger und mir ne Runde Quaxis reingehauen. Jetzt dr?ckts im Becken und ich werde erma ne Runde lernen, bis ich gegen 19.30 Uhr mit dem kochen beginnen werde damit die gro?en hungrigen Jungs alle satt werden und wir gechillt ne Runde oder zwei schlabbern.

So an den Schreibtisch jetzt und hinein in Volkswirtschaftslehre 1. Semester. Rausschreiben, vorbereiten, in den Kopp kloppen. Immer dasselbe Prozedere. Bis Ende n?chster Woche will ich in jedem Klausurfach auf Stand sein. Man muss sich nur Ziele setzen, gilt auch in andern Bereichen, ne ? ? ? *seitenhieb*

Ursula M?ller Scheguleit, sie sind raus.

Bis die Tage, ich w?nsch euch was.

Bewegt euch, macht Sport, lernt, trinkt einen gem?tlich und seid lieb zu euren Frauen.

Der Earl

11.1.06 16:57


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung